Schriftgrösse: Schrift verkleinern Schrift vergrössern Kontrast: Konstrast erhöhen Konstrast erhöhen

Caritas Pflegewohnhaus Graz-Straßgang

Beschreibung

Das Pflegewohnhaus Graz-Straßgang hat das Qualitätsmanagementsystem QAP.C eingeführt. Das Haus wurde erstmals im September 2011 zertifiziert, 2015 zum ersten Mal und 2017/18 zum zweiten Mal rezertifiziert.

Es blickt auf eine über 50jährige Tradition in der Unterstützung und Begleitung von Menschen, die Hilfe benötigen, zurück. Zentral im Ortskern von Graz-Straßgang gelegen, ist das Haus in der Umgebung gut bekannt. Der Kaffeehausbereich, im internen Sprachgebrauch als „Kaffeehaus“ bezeichnet, und die wöchentliche Messe in der Hauskapelle sind ein willkommener Treffpunkt für Bewohnerinnen und Bewohner und Besucherinnen und Besucher. 80 Menschen leben in vier Wohnbereichen im Haus. Der Betreuungs- und Pflegealltag ist nach dem psycho-biographischen Pflegemodell nach Erwin Böhm organisiert. Das bedeutet, dass bei der Gestaltung der öffentlich zugänglichen Wohnbereiche sowie der privaten Zimmer die persönliche Lebensgeschichte der Bewohnerinnen und Bewohner und die historische Entwicklung der Region in hohem Maße berücksichtigt wurde und sich der Tagesablauf am individuellen Rhythmus jeder und jedes Einzelnen orientiert. Für jede Bewohnerin bzw. jeden Bewohner sind Lebensbegleiterinnen bzw. Lebensbegleiter festgelegt, die die individuellen Betreuungs- und Pflegepläne umsetzen und für Kontinuität in der Pflegebeziehung sorgen.

Caritas Pflegewohnhaus Graz-Straßgang

Auf einen Blick

Name: Caritas Pflegewohnhaus Graz-Straßgang
Träger: Caritas der Diözese Graz-Seckau
Bundesland: Steiermark
PLZ: 8054
Ort: Graz
Adresse: Aribonenstraße 6
Telefon: 0316/908501
E-Mail: pflegewohnh.strassgang@caritas-st
eiermark.at
Website: http://strassgang.lebensraeume-ca
ritas.at