Schriftgrösse: Schrift verkleinern Schrift vergrössern Kontrast: Konstrast erhöhen Konstrast erhöhen

Herz-Jesu-Heim

Beschreibung

Das Herz-Jesu-Heim in Salzburg wurde erstmals im November 2008 zertifiziert und im Juli 2012 rezertifiziert. Nach einer kurzen Unterbrechung wurde das Herz-Jesu-Heim im August 2016 neuerlich zertifiziert.

Das unter Denkmalschutz stehende Haus befindet sich im Zentrum von Salzburg in der Nähe der berühmten Aufführungsorte der Salzburger Festspiele. Die große Gartenanlage bietet den Bewohnerinnen und Bewohnern, den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie den Gästen, die das Haus besuchen, einen grünen Treffpunkt. Auch die Kinder des hauseigenen Kindergartens halten sich gerne im Garten auf. Mit seinen flexiblen Öffnungszeiten ermöglicht der Kindergarten den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Die hauseigene Küche liefert täglich frisch gekochte Speisen und bedient auch das Cafe, das externe Gäste ebenfalls gerne besuchen. Das spirituelle Zentrum ist die neugotische Kirche nach den Plänen von Friedrich von Schmidt. An Demenz erkrankte Personen leben in Hausgemeinschaften. Dieses Betreuungskonzept fördert und unterstützt Menschen, die aufgrund ihrer Erkrankung Schwierigkeiten haben, sich im Alltag zurechtzufinden. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bemühen sich, anhand von Informationen aus der Lebensgeschichte die Gewohnheiten und Vorlieben der Bewohnerinnen und Bewohner zu erkennen und zu erfüllen, um ihnen ein Leben „wie daheim“ zu ermöglichen.

 



Herz-Jesu-Heim

Auf einen Blick

Name: Herz-Jesu-Heim
Träger: Herz-Jesu-Heim Betriebsgesellschaft m.b.H.
Bundesland: Salzburg
PLZ: 5020
Ort: Salzburg
Adresse: Hübnergasse 5-7
Telefon: 0662/845603
E-Mail: verwaltung@herz-jesu-heim.at
Website: http://www.herz-jesu-heim.at