Schriftgrösse: Schrift verkleinern Schrift vergrössern Kontrast: Konstrast erhöhen Konstrast erhöhen

Alten- und Pflegeheim Maria Rast in Maria Schmolln

Beschreibung

Das Alten- und Pflegeheim Maria Rast in Maria Schmolln hat das Qualitätsmanagementsystem E-Qalin® eingeführt. Das Haus wurde erstmals im November 2008 zertifiziert, 2012 zum ersten Mal und 2015 zum zweiten Mal rezertifiziert. 2018 hat das Alten- und Pflegeheim Maria Rast bereits die dritte Rezertifizierung erfolgreich abgeschlossen. 

Die runde und offene Bauweise sowie viele Glaselemente verleihen dem Alten- und Pflegeheim Maria Rast eine helle und freundliche Atmosphäre. In die Begegnungszonen sind kleine offene Küchen integriert. Hier finden die gemeinsamen Mahlzeiten, Kaffeerunden, Spielnachmittage, Fernsehabende und Feiern statt. „Gemeinsam statt einsam“ lautet das tägliche Motto. Um den Alltag so abwechslungsreich wie möglich zu gestalten, können die Bewohnerinnen und Bewohner aus einem reichhaltigen Angebot an Freizeitaktivitäten wählen. Anlassbezogen werden gemeinsam Dekorationen für das Haus hergestellt und diverse Veranstaltungen organisiert. Die dafür verantwortliche „Miteinandergruppe“ organisiert auch kleine Feiern im Wohnbereich. Im Vordergrund stehen aber im Haus Bewegung und Mobilität. An drei Nachmittagen pro Woche und an jedem Donnerstag wird gemeinsam „geturnt“.

 

Alten- und Pflegeheim Maria Rast in Maria Schmolln

Auf einen Blick

Name: Alten- und Pflegeheim Maria Rast in Maria Schmolln
Träger: Franziskanerinnen von Vöcklabruck GmbH
Bundesland: Oberösterreich
PLZ: 5241
Ort: Maria Schmolln
Adresse: Maria Schmolln 16
Telefon: 07743/2204
E-Mail: office@mariarast.at
Website: http://www.mariarast.at